Kooperation mit Südböhmen

Die Leaderaktionsgruppe Mühlviertler Kernland unterstützt Kooperationsgespräche mit potentiellen Projektpartnern in Südböhmen. Das Green Belt Center wird touristische Angebote künftig bündeln.

Das Grüne Band Europa verbindet Südböhmen und das Mühlviertel. Projektkontakte über die LAG Geschäftsführerin Mag. Conny Wernitznig zu intensivieren und neue, vor allem touristische Anknüpfungspunkte zu finden, war Thema von Gesprächen mit den südböhmischen Leaderaktionsgruppen Sdruzeni Ruse und Pomalsi. Obmann Bürgermeister Erich Traxler brillierte mit seinen frisch erworbenen Tschechischkenntnissen, Mgr. Boris Hulka von der Naturraum Grünes Band GmbH präsentierte das Projekt Green Belt Center und GF Christoph Lettner erläuterte vor allem die Grenzlandcamps, das Zukunftsforum und ersuchte um Unterstützung bei künftiger Medienarbeit in Südböhmen. Ein weiteres Treffen im Mühlviertel wurde vereinbart und die Einladung zur Eröffnung des GBC am 3. Mai 2015 ausgesprochen.